Impressum

1. - RECHTLICHE HINWEISE UND AKZEPTANZ

Die folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Website www.colono.at (nachstehend Website genannt), die Colono Gourmet GmbH (nachstehend COLONO gennant) allen Benutzer, die sie besucht, zur Verfügung stellt (nachstehend, der Benutzer oder die Benutzer genannt).

Die Website bietet Dienstleistungen innerhalb des Gebietes der EU des Onlineverkaufs von Lebensmittel.

Colono Gourmet GmbH, mit Steuernummer (AT) U72956303, und Firmensitz in Landstraßer Hauptstraße 6, 1030 Wien. Firmenbuchnummer (FN): 484520 f. Um uns zu kontaktieren, wenden Sie sich per E-Mail unter deli@colono.at.

Die Dienstleistung der Webseite ist zeitlich begrenzt auf den Zeitraum, in dem die Benutzer mit der Website oder dem Dienste verbunden sind, die durch sie zur Verfügung gestellt werden. Daher muss der Benutzer die vorliegenden Rechtlichen Hinweise lesen, in jedem Zugriff zur Website, da sie ohne vorherige Ankündigung verändert werden können. Zu diesem Zweck behält sich COLONO das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung diese Rechtlichen Hinweise zu verändern.

Einige Dienste der Website, die für Benutzer zugänglich sind, können besonderen Bedingungen oder Weisungen unterliegen, die die vorhandene Bestimmungen und Bedingungen ergänzen, ändern und / oder ersetzen, und die der Benutzer zustimmen und kennen muss.

2.- INHALTS - UND NUTZUNGSBESTIMMUNGEN

Der Zugang zur Website ist kostenlos. Bestimmte Dienste sind ausschließlich für bestimmte Benutzer und ihr Zugang ist beschränkt.

Nutzer können die Inhalte und Dienste über die Mittel oder Verfahren zur Verfügung gestellt werden ausschließlich Zugang zu ihnen zu diesem Zweck auf der Website oder normalerweise im Internet für diesen Zweck verwendet werden, so lange dies nicht eine Verletzung des geistigen oder industriellen Eigentums bedeuten oder jede Art von Verlust auf der Website und/oder seine Informationen oder Dienstleistungen angeboten werden.

Nutzer sind verpflichtet, die Dienstleistungen und Informationen der Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu verwenden, sowie die korrekte und rechtmäßige Verwendung der darin enthaltenen Dienstleistungen und nicht machen für die Durchführung der folgenden Aktivitäten:

  1. Ausführung unerlaubter oder strafbarer Handlungen, dem guten Glauben, der Moral oder der öffentlichen Ordnung zuwider laufender Handlungen.

  2. Übermittlung oder Verbreitung von Informationen, Daten, Inhalte, Nachrichten, Zeichungen, Tondaten, Bilder, Aufnahmen, Software, und allgemein, von jedem Material, das obszön oder anstößig ist oder das zu einem Verhalten auffordert, das als Straftat eingestuft würde, oder allgemein, unerlaubter oder strafbarer Handlungen, dem guten Glauben, der Moral oder der öffentlichen Ordnung zuwider laufender Handlungen.

  3. Reproduktion, Kopie oder Verbreitung der Inhalte oder in sonstiger Weise zu veröffentlichen, umzuformen oder zu verändern, solange dieses nicht vom Inhaber der entsprechenden Rechte genehmigt wurde oder gesetzlich erlaubt ist.

  4. Verletzung der Rechte des geistigen oder industriellen Eigentums von COLONO oder Dritter;

  5. Inkorrekte Verwendung der Dienste und Inhalte, so dass sie einen Schaden oder eine Überlastung des Betriebs der Website verursacht,

  6. Ausführung betrügerischer Transaktionen, die widerrechtliche oder betrügerische Verhalten jeder Art ermöglichen Ausführung betrügerischer Transaktionen, die widerrechtliche oder betrügerische Verhalten jeder Art ermöglichen; und

  7. Verwendung der Inhalte, Dienste und Informationen der Website für kommerzielle und Werbezwecken, sowie die Vermarktung oder Verbreitung der genannten Informationen ohne ausdrückliche  Genehmigung des Inhabers und/oder COLONO.

3.- NUTZUNG DER PASSWÖRTER

Der Zugang zu den angebotenen Diensten auf der Website erfordert die vorherige Registrierung als Benutzer auf dem Konto der Website (nachstehend COLONO Konto genannt).

Bei der Registrierung muss ein Passwort für den Zugang zu dem COLONO Konto gewählt werden. Die Anforderung personenbezogener Daten durch COLONO unterliegt der Klausel 8 dieser Rechtlichen Hinweise.
Die Passwörter sind persönlich, geheim zu halten und nicht übertragbar. Benutzer müssen sicherstellen, das Passwort und Konto keinem Dritten zugänglich gemacht werden und tragen für alle Handlungen, die unter Verwendung seines Passwortes oder seines Kontos vorgenommen werden, die volle Verantwortung.

Benutzer sind verpflichtet, COLONO unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung seines Passwortes oder Kontos sowie über jegliche sonstige Verletzung von Sicherheitsvorschriften zu unterrichten.

4.- AUSSCHLUSS DER GARANTIE UND VERANTWORTUNG

COLONO behält sich das Recht vor, aus Sicherheitsgründen, zu Kontrollzwecken, für Wartungsarbeiten, bei Fehlern der Stromversorgung oder aus sonstigen Gründen den Zugang zur Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu unterbrechen.

COLONO garantiert nicht die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Kontinuität dieser Website oder ihrer Inhalte, deswegen steht ihre Nutzung vollständig unter der Verantwortung des Benutzers, ohne dass sie Verantwortungen über die Unterbrechung oder die Nichtverfügbarkeit der Dienste verlangen können.

COLONO ist nicht verantwortlich im Falle von Unterbrechungen der Dienste, Verzögerungen, Fehler, Fehlfunktion und im Allgemeinen für alle weiteren Zwischenfälle, deren Ursache außerhalb der Kontrolle von COLONO liegt und/oder die durch eine vorsätzliche oder schuldhafte, unerlaubte Handlung des Benutzers und/oder die durch höhere Gewalt eingetreten sind. Neben den Bestimmungen unter Artikel 1105 des spanischen Zivilgesetzbuchs zählen im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Bestimmungen zum Konzept der höheren Gewalt alle Ereignisse, die außerhalb der Kontrolle von COLONO liegen, wie: Fehler von Dritten, Betreiber oder Dienstleistungsunternehmen, Maßnahmen der Regierung, fehlender Zugang zu Netzen von Dritten, Maßnahmen oder Unterlassungen von Behörden, andere Zwischenfälle durch Naturphänomene, Stromausfall, Streiks, Störungen der öffentlichen Ordnung und Angriffe von Hackern, Crackern oder Dritten, die auf Sicherheit oder Integrität von Computersystemen spezialisiert sind, sofern COLONO sämtliche, nach dem Stand der Technik bestehenden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen hat. Welche Ursache auch immer vorliegt, COLONO übernimmt keinerlei Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden, für allgemeine Schäden und/oder für einen entgangenen Gewinn.

COLONO schliesst jegliche Verantwortung für Schäden und Beeinträchtigungen aller Art aufgrund des Fehlens von Wahrhaftigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der gespeicherten, weitergegebenen, erhaltenen, zur Verfügung gestellten über die Website genutzten Inhalte aus, und auch nicht durch den Zugang zu Dienstleistungen Dritter. COLONO wird versuchen, wenn möglich, die Informationen auf seiner Webseite, die die Mindestanforderungen an Wahrhaftigkeit nicht erfüllen, zu aktualisieren und zu korrigieren. Dessen ungeachtet bleibt es von der Verantwortung für die Nicht-Aktualisierung oder Berichtigung sowie für die Inhalte der gezeigten Informationen.

COLONO entzieht sich jeglicher Verantwortung für entstandene Schäden durch die Übertragung von Viren oder anderer schädlicher Elemente, die die Funktion der Informationssysteme alterieren kann sowie die Dokumente, die diese beherbergen.

COLONO haftet nicht für die Verwendung des Nutzers der Dienstleistungen und Produkte, die die Webseite bietet, noch für das Passwort oder für andere Materialien der Website in Verletzung der Rechte des geistigen und industriellen Eigentums oder andere Rechte Dritter. COLONO ist auch nicht verantwortlich für mögliche Sicherheitsfehler, die durch die Benutzung von Computer entstehen können, welche mit irgendeinem Computer-Virus infiziert sind oder für die Konsequenzen, die sich aus Funktionsstörungen des Browsers oder durch nicht aktualisierte Versionen desselben ergeben können.

5.- LINKS ZU DRITTEN (ABGEHENDE LINKS)

Die Dienstleistung der Webbrowser beinhalten technische Mittel zum Verlinken, die dem Benutzer ermöglichen, auf andere Webseiten zuzugreifen (nachstehend verlinkte Websites genannt). In solchen Fällen agiert COLONO als vermittelnder Dienstleister laut Artikel 17 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli 2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Geschäftsverkehr (LSSI) und zeichnet sich erst dann für nicht rechtmäβige Inhalte und Diensleistungen auf den verlinkten Websites verantwortlich, wenn er davon Kenntnis hat und den entsprechenden Link noch nicht deaktiviert hat.

Wenn der Benutzer feststellt, dass sich auf einer mit dieser Webseite verlinkten Webseite unrechtmäßige bzw. unangemessene Inhalte befinden, kann er COLONO mit den folgenden Daten per E-Mail mitteilen:

  1. Angaben des Korrespondents: Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse;
  2. eine Beschreibung der Sachlage bezüglich illegaler oder unangemessener Inhalte des verlinkten Links; und
  3. eine ausdrückliche Erklärung, dass die enthaltene Information der Mitteilung korrekt ist, ohne dass COLONO dadurch gezwungen wäre, den entsprechenden Link deshalb zu unterbrechen, und setzt auch nicht die Kenntniss der Aktivitäten und/oder Inhalte durch den Korrespontent gemeldet.

Das Vorhandensein von Links schließt weder ein Übereinkommen mit den Verantwortlichen oder Eigentümern dieser Links, noch eine Empfehlung, Verkaufsförderungsabsicht oder Identifizierung von COLONO mit den Aussagen, Inhalten und Dienstleistungen der verlinkten Webseite ein.

COLONO kennt nicht die Inhalte und Dienste der verlinkten Websites und deswegen haftet weder für Schäden, die durch Illegalität, Qualität, fehlende Aktualität, Nichtverfügbarkeit, Fehler oder Unbrauchbarkeit der Inhalte und/oder Leistungen der der verlinkten Websites entstehen, noch für sonstige Schäden, die nicht direkt COLONO zuzuschreiben sind.

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, die erforderliche Vorkehrungen zu treffen, um zu gewährleisten, dass die Websites, zu deren Benutzung er sich entschließt, weder Viren noch andere zerstörerische Elemente enthalten.

6.- LINKS ZUR WEBSITE (EINGEHENDE LINKS)

Der Benutzer, der von seiner Webseite aus einen Link zur Website schalten möchtet, muss die folgende Bedingungen befolgen:

(i) Der Link wird nur mit der Starseite der Websites verlinken, aber kann nicht in keiner Weise sie reproduzieren (inline links, deep-links, browser oder border enviroment, Kopie der Texten, Grafiken, usw);

(ii) Es bleibt ausdrücklich untersagt, die Webseite in Frames unterzubringen und die Inhalte durch unterschiedliche Internetadresse als die von der Website visualisieren und, auf jeden Fall, wenn sie zusammen mit fremden Inhalte visualisiert werden: (i) wenn es zu Fehler, Verwechslung oder Täuschung der Benutzer über die wahre Herkunft des Dienstes oder der Inhalte führen oder zu führen; (ii) wenn es ein unlauteres Verhalten von Nachnahme oder Vergleich bedeutet; (iii) wenn es den Ruf der Marke und das Ansehen von COLONO ausnutzt; oder (iv) wenn es auf eine andere Weise von der geltenden Rechtsvorschriften verboten ist;

(iii) Keine falsche oder unrichtige Äußerungen über COLONO, Arbeitnehmer, Kunden, Benutzer oder über die geleistete Dienste von der Website, die den Link zeigt, abgegeben werden;

(iv) Es darf nicht erklärt bzw. zu verstehen gegeben werden, dass COLONO ein Mitarbeiter oder Partner ist, bzw. in irgendeiner Weise die Inhalte und Serviceleistungen, die auf der Website, von der aus der Link erfolgt, angeboten oder zur Verfügung gestellt werden, überwacht oder angenommen hat.

(v) Es ist verboten, die Verwendung jeder Wort- oder Bildmarke oder ein anderes Kennzeichen von COLONO auf der Webseite des Absenders, sofern dies gesetzlich zulässig oder von COLONO ausdrücklich genehmigt ist und wenn es erlaubt wird, in diesen Fällen, einen direkten Link mit der Website in der Art und Weise, die diese Klausel beschreibt;

(vi) Die Website, auf der der Link geschaffen wird, darf das Gesetz in vollem Umfang einzuhalten und wird auf keinen Fall eigene oder Inhalte Dritter zur Verfügung stellen oder verlinken, die:

  • rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten (pornographisch, gewalttätig, rassistisch, usw.) verstoßen;
  • den Benutzer den falschen Eindruck ermutigen, dass COLONO die Ideen, Aussagen oder Ausdrücke, gesetzlich oder ungesetzlich, des Absenders unterstützt
  • unangemessen oder nicht relevant für die Tätigkeit von COLONO in Bezug zum Ort, Inhalte und Thematik der Website des Absenders sind.

(vii) Die Erstellung eines Links zur Webseite von COLONO bringt nicht mit sich, dass es eine Verbindung oder eine Zusammenarbeit zwischen COLONO und der linkenden Seite besteht, oder die Zustimmung der zur Verfügung gestellten Inhalte oder Dienstleistungen.

COLONO kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beantragen, jeder Link zur Website zu entfernen, danach wird der Verantwortliche der verlinkenden Website sofort ihm entfernen müssen.

7.- GEISTIGES UND INDUSTRIELLES EIGENTUM

Alle Inhalte der Website wie: Texten, Photos, Graphiken, Bilder, Symbole, Technologie, Software, Links, Domänen, Marken und andere Inhalten, wie audiovisuelle oder Toninhalte, sowie ihres Grafikdesign und Quellcode sind ausschlieβliche Eigentum von COLONO oder Dritter, deren Rechte durch den Besitzer anerkannt werden und den Rechten des geistigen und industriellen Eigetum nach einzelstaatlischen Rechvorschriften unterliegen und durch national und international Gesetzgebung zu jeder Zeit geschützt werden.
Es verbietet ausdrücklich die Verwendung für kommerzielle Zwecke, die Verteilung, öffentliche Kommunikation, Veränderung, Transformation oder Dekompilierung der Elemente der Website ohne vorherige Genehmigung des Urhebers oder COLONO.

8.- DATENSCHUTZ

Die Behandlung der Daten über Ihre Nutzung der Website und Ihre personenbezogenen Daten durch COLONO erfolgt gemäß der auf dieser Website verfügbaren Datenschutzerklärung. Deswegen müssen Sie diese Datenschutzerklärung lesen bevor Sie Ihre personenbezogene Daten zu COLONO übermitteln.

9.- ALLGEMEIN

Wo immer dies möglicht ist, wird jede Bestimmung der vorliegenden Bedingungen in einer solchen Weise ausgelegt, dass sie nach geltendem Recht wirksam und gültig ist, sollte jedoch eine Bestimmung der vorliegenden Teilnahmebedingungen als ungültig, widerrechtlich oder nicht durchsetzbar erkannt werden, so werden durch eine solche Ungültigkeit, Widerrechtlichkeit oder Undurchsetzbarkeit die restlichen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen nicht berührt und diese Teilnahmebedingungen werden so umformuliert, ausgelegt und durchgesetzt, als ob die betreffende ungültige, widerrechtliche oder nicht durchsetzbare Bestimmung nie in diesem Vertrag gewesen wäre.