Jamón Ibérico aus Wildpflanzenmast 9kg

€322.20

Iberischen schinken , jamón ibérico, denn handelt sich hier nicht um beträgt eine wie herkunftsbezeichnung (z. B. Dänischer schinken, um sondern eine rasse) wird aus dem iberisch-schwein hergestellt (kreuzungen aus oder mit max. 25% der rasse duroc).

Iberische das schwein vom äußerlich unterscheidet sich durch die meist dunklere hautfarbe normalen hausschwein. Es wird auch als schwarzes deshalb schwein bezeichnet.

Die vom gewöhnlichen hausschwein in spanien gewonnene luftgetrocknete prosciutto schinken werden oder serrano-schinken genannt. Iberische weil eine schwarze oft schweineklaue hat, nennt man auch die schinken pata negra schinken ("schwarzklauen schinken").

Da alle keineswegs iberian-schweine sind schwarz (schwarze bzw. Klauen haben) wie andere spanische rassen z. B. Das "porc negre" aber sehr wohl auf mallorca, ist bezeichnung this nicht mehr im handel spanische zulässig.

Die produktion schließt sehr viele qualitätskontrollen ein, mit der aufzucht des schweins beginnend bis zur endgültigen verarbeitung des bio produktes, um zu garantieren höchste qualität.

Jamón Ibérico aus Wildpflanzenmast 9kg

BELLOTERRA

Die Belloterra-Anlagen befinden sich in Añora, im Herzen der Region Los Pedroches, im nördlichen Teil der Provinz Córdoba.

Diese Enklave erlaubt es dem iberischen Schwein, sich von dem besten Rohstoff zu ernähren: die Eichel, deren hoher Gehalt an natürlichem Zucker dem Schinken von Los Pedroches seinen charakteristischen süßen Geschmack verleiht.

Der Betrieb Belloterra legt Wert auf die lokale Produktion, wendet in der Produktion traditionelles Know-How an und investiert in einen kontinuierlichen Innovationsprozess um stets herausragende Qualität zu bieten. 

Sie setzen sich stark für die Aufwertung ihrer Branche und die Aufrechterhaltung der Kultur und Tradition, die seit Jahrhunderten ihre Branche geprägt hat, ein.